Veranstaltungsrückblick

Wanderung Engleithenrunde

Datum: 03 Okt 2019

Bei wechselhaftem und kühlem Herbstwetter fuhren 22 wanderlustige Mitglieder in Fahrgemeinschaften nach Lauffen. Von dort starteten wir mit unserer Wanderführerin Resi Spiesberger zur Engleithenrunde. Sie führte uns zuerst ein kurzes Stück neben der Hauptstraße Richtung Bad Ischl, doch schon bald bogen wir in den Weg direkt  neben der Traun ein und wir ließen jegliche Lärmbelästigung durch Autos hinter uns. Von nun an war es ein entspanntes Wandern, vorbei an der Ortschaft Sulzbach bis kurz vor Bad Ischl, wo wir  in Kaltenbach die Traun überquerten. Eine hölzerne Kapelle lud zu einem Gruppenfoto ein und dann ging es weiter in die Kaltenbachau und schließlich auf den Soleweg. Hier kamen wir am Jagdstandbild von Kaiser Franz Joseph und an der schönen Villa Blumenthal vorbei. Mittlerweile hatte sich das Wetter gebessert und  nach 2 Stunden Fußweg überquerten wir bei Sonnenschein abermals die Traun. Wir waren nun wieder bei unserem Ausgangspunkt in Lauffen angekommen. Zum Mittagessen kehrten wir ins Gasthaus Wes'n ein, wo wir kulinarisch bestens bedient wurden. Es war für alle eine kurzweilige und problemlose Wanderung, die selbst durch ein paar kurze Regenschauer nichts von ihrem historischen Flair einbüßte.