Veranstaltungsrückblick

Wanderung von Aurachkirchen nach Puchheim

Datum: 20 Jul 2021

An dieser Wanderung, die uns dankenswerterweise Wanderführerin Marianne Graml organisierte, nahmen begeistert 20 MG teil. Die Wetteraussichten waren wirklich nicht rosig und alle hatten die Regenjacke im Rucksack. Start war der Badesee in Aurachkirchen. Auf Grund des vom Starkregen aufgeweichten Bodens, gingen wir ein Stück auf der Straße, bevor wir auf den Wanderweg Richtung Wankham einbogen. Vorbei an blühenden Gärten und durch ein kurzes Waldstück gelangten wir allmählich zu den Fischteichen der Puchheimer Au. Die liebliche Aulandschaft wurde für ein paar Schnappschüsse genützt, bevor wir noch die steilen Stufen zur Wallfahrtskirche Maria Puchheim erklommen. Nach einem Kurzbesuch in der Kirche fuhren wir zum Gasthaus Fehringer, wo wir kulinarisch bestens bedient wurden. "Wenn Englein reisen, wird sich das Wetter weisen", dies galt wohl für uns, denn wir brauchten weder Schirm noch Regenjacke!