Veranstaltungsrückblick

Wanderung "Asamerrunde"

Datum: 27 Feb 2020

Ausgangsspunkt für die "Asamerrunde" war das GH Altmühl. Hier wurden die Autos der Fahrgemeinschaften abgestellt und 17 MG starteten mit Wanderführer Bert Lindorfer die  2stündige Wanderung. Vor der Brücke der Ostumfahrung Gmunden bogen wir rechts in einen schmalen Weg ein, der uns zuerst ins Theresienthal und dann von dort direkt zum Traunuferweg führte. Auf Höhe Kraftwerk Gmunden änderten wir wieder die Richtung und wir folgten dem Fluss, der in der Februarsonne mit seinem Farbenspiel schon Frühlingsstimmung vermittelte. Nach einem guten Stück Wanderung verließen wir das Flussufer und es ging oberhalb der Traun weiter auf einem Waldweg und dann schließlich auf einem Schotterweg direkt zur Schottergrube Asamer. Hier wurde eine kurze Rast eingelegt um das Treiben in der Grube zu beobachten. Gleichzeitig hatten wir einen wunderbaren Fernblick ins Gebirge und nach Ohlsdorf. Dann führte die Wanderung rund um die Schottergrube, vorbei an der Ortschaft Unterthalham und weiter bis zur Firma Asamer. Dort bogen wir links zum Traunwald ein und genossen dabei einen traumhaften Blick hinunter zum glasklaren Wasser der Traun. Bei dieser kurzweiligen Wanderung übersahen wir völlig, dass wir uns schon wieder unserem Ausgangspunkt, dem GH Altmühl in Kleinreith näherten. Dort angekommen, kehrten wir zur verdienten Mittagsrast ein.